© Rainer Langer

SWT: alle Linien: Busumleitungen bei „Porta hoch drei“-Festival

Busumleitungen bei „Porta hoch drei“-Festival

 

Für das Musikfestivals "Porta hoch drei" werden das Margaretengässchen und Simeonstraße voll gesperrt. Die Busse der Stadtwerke Trier fahren ab Mittwoch, 19. Juni 2019, 14 Uhr bis einschließlich Sonntag, 23. Juni 2019 folgende Umleitungen. Für die Dauer der Umleitungen werden Ersatzhaltestellen in der Christophstraße eingerichtet. Alle an diesen Haltestellen vorbeilaufenden Linien fahren diese an. Die Haltestellen im Margaretengässchen und in der Simeonstraße werden für die Dauer der Veranstaltung aufgehoben.

 

Die Linie 1 fährt von Euren kommend bis Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, dann weiter über Theodor-Heuss-Allee (Ersatzhaltestelle)und ab der Paulinstraße weiter nach Plan. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Die Linie 2 fährt vom Trierweilerweg kommend bis Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße und dann über den Hauptbahnhof nach Heiligkreuz. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Die Linie 3 Fährt von Igel oder Feyen kommend bis Treviris, weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, dann weiter über Hauptbahnhof und Kürenz zum Weidengraben oder nach Tarforst. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Die Linie 4 fährt von Irsch kommend direkt zum Hauptbahnhof. Die Haltestelle Porta Nigra wird aufgehoben und an den Hauptbahnhof verlegt. Am Hauptbahnhof warten die Busse ihre Abfahrtzeit ab und starten dann über Balduinsbrunnen und Gartenfeldstraße in Richtung Höhenstadtteile. 

 

Die Linien 5 fährt von der Weismark kommend bis Treviris, weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Theodor-Heuss-Allee, Nordallee und dann  weiter die normale Route. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Die Linien 6, 13 und 16 fahren ab Tarforst Karl-Carstens-Straße bis Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße und dann weiter über Hauptbahnhof. Für die Rückfahrten gilt die normale Route. 

 

Die Linie 12 fährt von der Fachhochschule kommend über die Ersatzhaltestelle Christophstraße zum Hauptbahnhof. Die  Rückfahrt erfolgt nicht über die Porta Nigra, sondern direkt über die Nordallee.

 

Die Linie 14 fährt von Universität kommend die normale Route bis Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Theodor-Heuss-Allee, Nordallee und dann weiter die normale Route. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Die Linie 7 fährt von Pfalzel kommend bis Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße und ab dort weiter nach Plan.  Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Die Linie 8 fährt von Mariahof kommend bis Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Theodor-Heuss-Allee, Brüderkrankenhaus und ab dort weiter nach Plan. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

 

Änderungen für den Sternverkehr:

 

Die Linie 81 fährt von Igel/Euren kommend bis zur Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße und ab Hauptbahnhof weiter nach Plan. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Die Linie 82 fährt von Mariahof kommend bis Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße bis zum Hauptbahnhof. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Die Linie 83 fährt von Feyen/Weismark kommend bis Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße, Hauptbahnhof und ab dort weiter nach Plan. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Die Linie 85 fährt von der Wilhelm-Leuschner-Straße kommend bis Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße und ab dort weiter nach Plan. Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Die Linie 86 fährt von Ruwer kommend über Paulinstraße, Christophstraße (Ersatzhaltestelle) weiter zum Hauptbahnhof. Die Busse ab Hauptbahnhof warten an der Haltestelle Theodor-Heuss-Allee die Abfahrtszeit Porta Nigra ab und fahren dann weiter rechts in die Paulinstraße und ab dort die normale Route.

 

Die Linie 87 fährt von Quint kommend bis Treviris, dann weiter über Moselstraße, Bruchhausenstraße, Nordallee, Ersatzhaltestelle Christophstraße bis zum Hauptbahnhof.  Für die Rückfahrt gilt die normale Route.

 

Bei Fragen stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 71 72 73 gerne zur Verfügung.

(Mitteilung der SWT Stadtwerke Trier Verkehrs-GmbH)




Weitere Baustellen & Umleitungen
Drucken