SWT: Zweiter Bauabschnitt: Neue Busumleitung in Feyen ''Zum Pfahlweiher''

Für den zweiten Bauabschnitt der Straße "Zum Pfahlweiher" in Feyen/Weismark muss, wie bereits angekündigt, die eingerichtete Busumleitung angepasst werden. Dieser Abschnitt dauert voraussichtlich vom 6. Januar bis Ende Mai 2020. Da die Busse der Linien 5 und 83 über die Weismark dann nicht mehr im Kreuzungsbereich Auf der Weismark/Zum Pfahlweiher wenden können, richten die Stadtwerke eine Umleitung durch das Wohngebiet ein (über Korum-, Händel-, Gratian-, Valerius- und Clara-Viebig-Straße und dann weiter nach Feyen/Grafschaft).

Da die Entfernung bis zu den Ersatzhaltestellen insbesondere für die Anwohner der oberen Weismark sehr groß ist, fahren die Stadtwerke Trier wie versprochen zusätzlich einen Shuttleverkehr mit einem 9-Sitzer-Kleinbus. Dieser pendelt acht Mal täglich zwischen den Haltestellen Weismark-Pfahlweiher, Am Bildstock und Cusanusstraße und der Trier-Galerie.

Die Stadtwerke Trier bitten um Verständnis für diese baustellenbedingte Übergangslösung. Nach Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes (voraussichtlich Ende Mai 2020) fahren die Busse wieder gemäß der aktuellen Umleitungslösung. Der Fahrplan für den Kleinbus wird unter www.swt.de und an den Haltestellen veröffentlicht. Bei Fragen zu den Busumleitungen stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 71 72 73 zur Verfügung.

(Mitteilung der SWT Stadtwerke Trier Verkehrs-GmbH)




Weitere Baustellen & Umleitungen
Drucken