© Rainer Langer

Frischer Blick auf Bus und Bahn im VRT

Das Fahren mit Bus und Bahn bringt viel mehr Vorteile, als die meisten vielleicht denken. Deshalb gibt es jetzt eine neue Infokampagne, die vor allem online bei Facebook und Instagram Lust aufs Umdenken und Einsteigen macht. Also, Augen auf!

Wir wollen Ihnen zeigen, dass sich Einiges tut im VRT. Neue Linien gehen an den Start, die Fahrzeuge werden moderner und auch der Komfort steigt. Wie Sie davon profitieren können? Ganz einfach, probieren Sie es mal aus und Sie werden sehen, Bus- und Bahnfahren im VRT ist:

infokampagne_plakat

  • Günstiger, als Sie denken
    Klar kostet Bus- und Bahnfahren Geld. Aber rechnen Sie mal alle Kosten zusammen, die für den Zweitwagen anfallen. Da kommen Sie mit Bus und Bahn in den meisten Fällen günstiger weg!
  • Schneller, als Sie denken
    Ja, ob man es glaubt oder nicht, häufig ist der Zeitunterschied zwischen Auto und Bus- bzw. Bahn nur ein paar Minuten.
  • Entspannter, als Sie denken
    Der Klassiker: Stau, Parkplatzsuche, andere Autofahrer. Lassen Sie das hinter sich, steigen Sie einfach ein und fahren Sie los. Aber bloß nicht mit dem Auto, besser mit Bus oder Bahn.
  • Grüner, als Sie denken
    Alle reden vom Klimawandel – höchste Zeit, mal was dagegen zu tun. Braucht eine Familie wirklich zwei (oder gar drei) Autos? Damit das zweite Auto Vergangenheit ist, bringen wir bis 2025 im gesamten VRT neue Busnetze an den Start, in denen nahezu alle Ortsgemeinden mit Bus und Bahn verbunden werden.

 

Sie wollen auch wissen, wie Sie mit Bus oder Bahn bequem ans Ziel kommen? Dann laden Sie sich jetzt die VRT-App runter oder schauen Sie direkt in unserer Fahrplanauskunft. Dort finden Sie: Alle Fahrpläne. Alle Preise. Alle Infos




Zurück zur Übersicht
Drucken