© Rainer Langer

Komm Probefahren: Gemeinsam zur neuen Schule

Der VRT lädt ein: Vom 1. Juni bis 3. August können Sie gemeinsam mit bis zu vier Familienmitgliedern den neuen Schulweg Ihres Kindes kostenlos testen. Und das geht richtig einfach. Sie müssen sich lediglich online anmelden, Ihr Probefahrt-Ticket ausdrucken, ausfüllen und schon kann es losgehen. Der Einsendeschluss der Aktion ist der 29. Juli.

Wenn das eigene Kind auf eine neue Schule geht, möchte man es nicht unvorbereitet losziehen lassen. Da sich viele Dinge verändern und eine Routine erst noch entwickelt werden muss, empfiehlt es sich vor Schulbeginn, den neuen Schulweg kennenzulernen. Daher unterstützt der Verkehrsverbund Region Trier (VRT) wieder jene Eltern, deren Kind in Zukunft eine neue Schule besucht und bietet während des Zeitraums vom 1. Juni bis zum 3. August 2018 die Möglichkeit, den Hin- und Rückweg mit Bussen und Bahnen vorab kostenlos zu testen. Insgesamt fünf Personen sind zu jeder Probefahrt eingeladen, wobei Tag und Uhrzeit frei wählbar sind. Zur weiteren Information von Eltern und Schülern wurden bereits Aktions-Flyer an den Schulen im Einzugsgebiet des VRT verteilt.

Einsendeschluss nicht verpassen
Wer teilnehmen möchte, erhält nach der Bestellung des Fahrscheins unter www.vrt-info.de/probefahrt das GästeTicket Probefahrt per eMail. Einsendeschluss der Aktion ist der 29. Juli 2018. Des Weiteren ist zu beachten, dass das Fahrangebot in den Schulferien eingeschränkt ist.

Gewinnspiel
Neben der Möglichkeit, den neuen Schulweg zu erkunden, hat jeder die Gelegenheit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Hierbei kann der Interessent während der Beantragung des GästeTickets oder unabhängig von der Probefahrt sein Glück versuchen. Unter den Teilnehmern werden mittels Zufallsverfahren insgesamt fünf Schwimmbad-Sets ausgelost. In jedem Set enthalten ist ein kostenloser Eintritt für die ganze Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) in einem Freibad im VRT-Gebiet, ein individuell besticktes Handtuch mit dem Namen des Schulkindes, ein
25€-Verzehrgutschein, Sonnencreme, eine Kühltasche und ein Wasserball. Zum Teilnahmeformular für das Gewinnspiel kommen Sie hier.

Bereits seit 2007
Die letzten 11 Jahre haben gezeigt, dass die VRT-Schüleraktion mit großem Interesse genutzt wurde. Daher möchte der VRT auch im zwölften Jahr Eltern und Schülern die Chance geben, dieses Angebot zu nutzen. Denn insbesondere bei langen Schulwegen ist der Schulbusverkehr eine sinnvolle Alternative zum Auto oder gar zum Fahrrad.




Zurück zur Übersicht Drucken