© Rainer Langer

EinzelTicket SparKarte / VRT-SparKarte

Mit der VRT-Sparkarte spart ihr bis zu 25 Prozent bei jeder Fahrt.

Mit der supersparsamen VRT-SparKarte für 9 Euro spart ihr bis zu 25 Prozent bei jeder einzelnen Fahrt im VRT-Gebiet – ganz egal auf welcher Strecke und in Zügen genauso wie in Bussen – statt des normalen EinzelTickets kauft ihr dann einfach das rund 25% ermäßigte "EinzelTicket SparKarte". Einfach Karte bestellen. Das lohnt sich für alle, die flexibel bleiben wollen und immer wieder mal Bus und Bahn im VRT-Gebiet nutzen – auch auf verschiedenen Strecken. Da reichen schon ein paar Fahrten pro Jahr. Je öfter und je weiter ihr fahrt, desto besser. Von Wittlich nach Trier zum Beispiel kostet das EinzelTicket statt 9,20 Euro, das EinzeltTicket SparKarte aber nur 6,90 Euro!

 

VRT-SparKarte

  • Im gesamten Verbund beliebig oft fahren und sparen
  • Bis zu 25 Prozent Rabatt auf das EinzelTicket mit dem EinzelTicket SparKarte
  • Lohnt sich in Preisstufen 10 schon ab einer Fahrt pro Monat
  • Mehr Sicherheit dank Foto und Name auf der VRT-SparKarte
  • Einmal zahlen, ein Jahr sparen

EinzelTicket SparKarte

  • Nur für Besitzer der VRT-SparKarte
  • Ohne Umwege ans Ziel, Umstieg möglich
  • Kaufen und sofort losfahren
  • Einmalige Fahrt auf ausgewählter Strecke
  • Je nach Preisstufe zwischen ein und drei Stunden gültig

VRT-SparKarte

  • Zum Preis von nur 9 Euro in der VRT-Geschäftsstelle in der Deworastraße 1, 54290 Trier zu bestellen.
  • Direkt online bestellen.
  • Bestellunterlagen runterladen oder Flyer mit Bestellschein besorgen und samt Foto an Postfach 80 02 50, 21002 Hamburg senden.
  • Das Ausstellen einer vorläufigen VRT-SparKarte in der VRT-Geschäftsstelle ist nicht möglich.

EinzelTicket SparKarte

  • In der VRT-App als VRT-HandyTicket (für Android und iOS)
  • In Bussen und Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen
  • Auch im Voraus an den Ticketautomaten der Deutschen Bahn AG
  • Ebenfalls im Voraus in den DB-Reisezentren Gerolstein, Wittlich und Trier
  • Kauf nur gegen Vorlage der VRT-SparKarte
1. An wen kann ich mich wenden, wenn ich meine VRT-SparKarte verloren habe oder diese beschädigt ist?

Wenn Sie Ihre VRT-Sparkarte verlieren, wird diese nicht ersetzt. Bei Verlust oder Beschädigung wenden Sie sich bitte dennoch an unsere Geschäftsstelle in der Deworastraße 1 in Trier oder an VRT SparKarte bei DB Vertrieb GmbH, Postfach 80 02 50, 21003 Hamburg - eMail: abo-vrt@bahn.de - Tel: 06 51/46 39 33 18

2. Gibt es zeitliche Einschränkungen für die Nutzung meines Tickets EinzelTickets SparKarte?

Tickets in den Preisstufen 1-3 sind 1 Stunde gültig, ab Preisstufe 4 sind es 3 Stunden. Die Gültigkeit verlängert sich, wenn die Fahrt auf direktem Weg ohne Fahrtunterbrechung nicht innerhalb dieser Zeit abgeschlossen werden kann. Bitte beachten Sie, dass am DB-Automat gelöste Tickets sofort gültig sind. Bei Tickets, die am DB-Automat im Voraus gelöst wurden, gilt natürlich die gewählte Abfahrtszeit.

3. Kann ich auf meiner Fahrstrecke problemlos umsteigen?

Das Umsteigen auf einer Fahrstrecke ist erlaubt. Es dürfen bei einem EinzelTicket jedoch keine Rund-, Um- oder Rückfahrten gemacht werden und der Gültigkeitsbereich des Tickets darf nicht verlassen werden. Ebenso ist auf die Gültigkeitsdauer des Tickets zu achten.

4. Wie lange gilt die VRT-SparKarte?

Die VRT-Sparkarte ist genau ein Jahr gültig. Nachdem Sie die Karte bestellt haben, wird Ihnen diese binnen 14 Tagen zugeschickt. Der Gültigkeitszeitraum der Karte beginnt mit dem Datum der Zustellung.

5. Wird die VRT-SparKarte automatisch verlängert?

Nein. Aber Sie erhalten rechtzeitig ein Erinnerungsschreiben mit der Möglichkeit, die Karte um ein weiteres Jahr zu verlängern.

6. Gilt die VRT-SparKarte auch im Zug?

Ja, die VRT-SparKarte gilt im entsprechenden Gültigkeitsbereich im VRT sowohl im Bus als auch im Zug.

7. Kann ich jemanden mit der VRT-Sparkarte mitnehmen?

Nein, die Karte gilt nur zu Eigennutzung. Es können keine weiteren Personen mitgenommen werden.

8. Kann ich mit der VRT-SparKarte auch ein Ticket am Automaten kaufen?

Ja, an Ticketautomaten auf dem VRT-Gebiet finden Sie die Auswahlmöglichkeit "Sparkarte", die automatisch das bis zu 25% günstigere EinzelTicket ermäßigt berechnet.


Drucken