Home

Ticket-Angebote
Das neue VRT-JobTicket
Als Pendler/in clever unterwegs mit dem neuen JobTicket des VRT.
© VRT
VRT-SparKarte
Bei jeder Fahrt gespart – ein Jahr bis zu 20% Ermäßigung auf das EinzelTicket.
Busnetze
Der Bus kommt
Neue Strecken, neue Linien, neue Busse – im VRT ändert sich Einiges.

Aktuelle Neuigkeiten
Der VRT bereitet sich auf vermehrte Fahrerausfälle vor
Busse und Züge sind kritische Infrastruktur. Die Aufrechterhaltung dieser gilt aufgrund der hohen Übertragbarkeit der Corona-Variante Omikron als gefährdet. Deshalb bereiten sich die Verkehrsuntern ...
© Anatoly Maslennikov
Stellenanzeigen im VRT
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n verantwortlichen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Marketing.
RufBus: Mobil auf Anruf
Verbindung raussuchen, anrufen, mitfahren. Der VRT-RufBus sorgt für Mobilität auch in den ländlicheren Gebieten. Am besten einfach mal ausprobieren.
Der VRT-Ticketberater
Alle wichtigen Informationen zu Ihrem passenden Ticket in nur wenigen Klicks – unser Ticketberater hilft bei der Wahl des richtigen Fahrscheins. Optimal für Ausflüge oder den Weg zur Arbeit.
Wandern Herbst© Dominik Ketz / Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Ruhe finden auf dem Neuerburger Kapellenweg
Auf 13 Kilometern entführt Sie der Neuerburger Kapellenweg auf eine Tour der inneren Ruhe, Einkehr und Erholung. Und das Beste daran: Mit dem Bus kommen Sie regelmäßig hin und zurück.

ÖPNV-Fakten
Wenn eine Minute nicht unbedingt eine Minute ist…
Echtzeitdaten an Haltestellen und in der VRT-App? Eigentlich eine schöne Sache! Doch warum werden aus der prophezeiten Wartezeit von einer Minute mal wieder 10 Minuten? Wir haben dieses Phänomen untersucht…
© VRT
Es tut sich was! Das Buskonzept im VRT
Seit Ende 2018 hat sich bei einem Teil der Buslinien im VRT schon Einiges getan. Und auch in den kommenden Jahren wird sich sowohl für alle weiteren Buskunden als auch für die Busunternehmen im Verbund Vieles ändern.
© Stadtwerke Trier
Von der Vergangenheit in die Zukunft
Die wechselhafte Geschichte des Nahverkehrs in der Stadt Trier. Ein grober Abriss vom Massensterben der Straßenbahnen, über die Obusse bis hin zur ausgebliebenen Renaissance.