Ein Verkehrsverbund ist ein komplexes Gebilde mit vielen Zuständigkeiten. Von der Gründung des VRT am 1. Januar 2001 bis zum 31. Dezember 2018 waren die kommunalen Aufgabenträger und die Verkehrsunternehmen der Region gemeinsam Gesellschafter. Seit dem 1. Januar 2019 ist der Zweckverband VRT hundertprozentiger Gesellschafter der VRT GmbH. Zu ihm gehören als kommunale Aufgabenträger die Landkreise Bernkastel-Wittlich, Trier-Saarburg und Vulkaneifel, der Eifelkreis Bitburg-Prüm, die kreisfreie Stadt Trier sowie der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr (SPNV) Nord, der das Land Rheinland-Pfalz vertritt.

Euer VRT-Team

Barbara Schwarz

Bei ihr laufen alle Fäden zusammen! Geschäftsführerin der VRT GmbH – zuständig für die Koordination der einzelnen Fachbereiche und die Abstimmung zentraler Fragen mit den Gesellschaftern.

Ina Müllen und Carolin Etscheidt

Sie kümmern sich um eure Anliegen! Betreuung des Sekretariats – zuständig für alle Fragen, Anregungen und Beschwerden rund um die Nutzung von Bussen und Zügen im VRT.

Werner Kartz

Herr der Zahlen und Daten! Wirtschaftsführung, Statistik, Aufteilung und die Verrechnung der Fahrgeldeinnahmen sind seine Aufgabengebiete.

Christina Arens

Sie vermarktet unser Angebot. Zuständig für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit auf allen Kanälen – u.a. Web, Broschüren, Social Media.

Katharina Boßmann

Das Sprachrohr des VRT. Zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf allen Kanälen – u.a. Web, VRT-Zeitung, Social Media.

Philipp Dahlem

Tarif ist sein Metier! Er ist verantwortlich für die Weiterentwicklung des Verbundtarifs und maßgeblich an der Einführung neuer VRT-Tickets beteiligt.

Julian Eschrich

Unser Fahrplankoordinator! Er kümmert sich um die Abstimmung des Fahrplanangebots, betreut Fahrplanwechsel und hilft bei der Pflege der Fahrplanauskunft.

Jenny Faber / Ferdinand Läßle / Achim Bucher / Angelina Engel

Sie sorgen dafür, dass die Busse ordentlich rollen. Unser Team im Team, das im ständigen Kontakt mit den Verkehrsunternehmen steht und die Qualität der Fahrtleistungen sichert.

Nils Dammfeld

Unser Mann für die Digitalisierung! Fahrplanauskunft, HandyTicket, Ticketberater – er hält unsere digitalen Angebote für euch auf dem neuesten Stand.

Unsere Aufgabenträger

Die Aufgabenträgerschaft für die Züge und die Bushauptlinien im VRT-Netz liegt beim Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch den Zweckverband Schienenpersonennahverkehr (SPNV) Nord. Für die übrigen Buslinien sind die Landkreise im Verbundgebiet sowie die Stadt Trier als Aufgabenträger zuständig. Sie haben dazu 2019 den Zweckverband VRT übernommen, der unter anderem den Nahverkehrsplan für die Region Trier erstellt. Gemeinsam stellen beide Aufgabenträger damit die Weichen für die Zukunft unserer Mobilität vor Ort – und der VRT erfüllt sie mit Leben.

Unsere Partner: die Verkehrsunternehmen

Ohne die Unternehmen könntet ihr im VRT-Netz weder Bus noch Zug fahren. Das merken wir alle besonders, wenn gestreikt wird. Sie sind die Partner, die unser Mobilitätskonzept auf die Straße oder die Schiene bringen. An die Verkehrsunternehmen direkt könnt ihr euch wenden, wenn ihr etwas im Bus oder im Zug verloren habt oder eine Gruppenfahrt mit mehr als 10 Personen anmelden möchtet. Für alles andere sind wir euer zentraler Ansprechpartner.

Fahrplanauskunft

Erweiterte Fahrplanauskunft