© Rainer Langer

Erklärvideos

VRT-Erklärvideo – darum geht’s beim Buskonzept

Im Rahmen des Buskonzepts im VRT werden seit Dezember 2018 bis Dezember 2025 Stück für Stück alle Busverbindungen im Verbundgebiet genau unter die Lupe genommen, neu geplant, gebündelt und anschließend europaweit ausgeschrieben. Das hat zur Folge, dass die Busse auf neuen Linienwegen, mit neuen Liniennummern und im neuen Design unterwegs sind. Also: Es tut sich Einiges im VRT. Was es mit dem Buskonzept genau auf sich hat und welche Änderungen infolgedessen anstehen, erklärt Ihnen unser Tim.

VRT-Erklärvideo für die Fahrplanauskunft

Die VRT-Fahrplanauskunft ist das zentrale Instrument, das Ihnen hilft, Ihre Fahrten mit Bus und Bahn im VRT-Gebiet zu planen und zu organisieren. Bequem vom Computer zu Hause oder mobil per VRT-App, über die Sie demnächst auch Tickets per Handy kaufen können. Wie die Fahrplanauskunft funktioniert und vor allem, was sie alles an weiteren praktischen Funktionen bereithält, zeigt Ihnen Tim, der Held des informativen VRT-Erklärfilms, den Sie bald auch bei YouTube finden. Einfach anschauen und dann selbst ausprobieren.

Sie werden sehen: Es ist eigentlich ganz einfach!

VRT-Erklärvideo für das VRT-HandyTicket

Mit dem VRT-HandyTicket können Sie alle VRT-Tickets, die im Barverkauf erhältlich sind, ganz bequem per Smartphone kaufen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist die kostenlose VRT-App und eine Verbindung ins Internet. Damit machen wir Sie völlig unabhängig von Fahrkartenautomaten oder dem Fahrkartenkauf im Bus. Wie das VRT-HandyTicket funktioniert, erklärt Ihnen Tim. Jetzt müssen Sie sich nur noch das Video anschauen, die App VRT Fahrplan herunterladen und ausprobieren.

VRT-Erklärvideo für den Kauf eines 4-FahrtenTickets mit der VRT-App

Das 4-FahrtenTicket ist aus dem Ticketsortiment des VRTs nicht mehr wegzudenken. Auch in der App ist dieses erhältlich. Wie Sie sich das praktische Ticket mit dem Handy kaufen können, ab wann das Ticket gilt, wie Sie es bezahlen können und wie das mit dem Entwerten funktioniert, erklärt Ihnen Tim. Also: Einfach das Video anschauen, die App VRT Fahrplan herunterladen und ausprobieren.

VRT-Erklärvideo für die Benutzung des VRT-RufBusses

Im VRT – genauer gesagt in der Vulkaneifel – gibt es einen neuen RufBus. Das Prinzip ist ganz einfach: Der RufBus fährt auf Bestellung wie ein ganz gewöhnlicher Bus. Zum Bestellen müssen Sie lediglich eine Stunde vorher unter 06 51 / 999 878 99 anrufen, angeben, wo Ihre Start- und Ihre Zielhaltestelle ist, und schon werden Sie zu der auf dem Fahrplan angegeben Zeit abgeholt. Wie die Bestellung im Detail funktioniert, erklärt ihnen Tim. Unser Tipp: Anrufen und losfahren.